II. E-Junioren

Foto: Karsten Hannover


Kreisliga A • Muldental/Leipziger Land

Spielplan Kreisliga A • Muldental/Leipziger Land • Saison 2022/23

Datum Art SpT Heim   Gast Uhrzeit
04.09.22 Liga 1 SV Tresenwald Machern FC Grimma II 14:0
10.09.22 Liga 2 FC Grimma II SV 29 Gleisberg 1:3
17.09.22 Liga 3 FC Bad Lausick FC Grimma II 7:4
24.09.22 Liga 4 FC Grimma II SV Blau-Weiss Bennewitz 2:10
01.10.22 Liga 5 TuS Pegau 1903 FC Grimma II 10.30
09.10.22 Liga 6 FC Grimma II Döbelner SC 13.30
16.10.22 Liga 7 SV Naunhof 1920 FC Grimma II 10.15
05.11.22 Liga 8 FC Grimma II ESV Lok Döbeln 09.00
13.11.22 Liga 9 BSV Einheit Frohburg FC Grimma II 13.00
18.11.22 Liga 10 VfB Leisnig FC Grimma II 17.15
26.11.22 Liga 11 FC Grimma II Falkenhainer SV 09.00
03.12.22 Liga 12 FC Grimma II SV Tresenwald Machern 09.00
12.03.23 Liga 13 SV 29 Gleisberg FC Grimma II 09.15
18.03.23 Liga 14 FC Grimma II FC Bad Lausick 09.00
26.03.23 Liga 15 SV Blau-Weiss Bennewitz FC Grimma II 10.00
22.04.23 Liga 16 FC Grimma II TuS Pegau 1903 09.00
30.04.23 Liga 17 Döbelner SC FC Grimma II 10.30
06.05.23 Liga 18 FC Grimma II SV Naunhof 1920 09.00
13.05.23 Liga 19 ESV Lok Döbeln FC Grimma II 11.00
20.05.23 Liga 20 FC Grimma II BSV Einheit Frohburg 09.00
03.06.23 Liga 21 FC Grimma II VfB Leisnig 09.00
11.06.23 Liga 22 Falkenhainer SV FC Grimma II 09.15

Tabelle Kreisliga A • Muldental/Leipziger Land • Saison 2022/23

Pl. Mannschaft Sp. S U N Tore TD Punkte
 1. BSV Einheit Frohburg 4 4 0 0

23: 9

+ 14

12

 2. SV Tresenwald Machern 4

3

0 1 40: 9 + 31  9
 3. SV Blau-Weiss Bennewitz 4 3 0 1 24:13 + 11  9
 4. Falkenhainer SV (N) 4 2 2 0 25:17 +  8  8
 5. Döbelner SC (A) 3 2 1 0 11: 7 +  4  7
 6. SV Naunhof 1920 (N) 4 2 0 2 13:16 -  3  6
 7. FC Bad Lausick 4 1 1 2 16:17 -  1  4
 8. TuS Pegau 1903 3 1 0 2 14:13 +  1  3
 9. ESV Lok Döbeln (A) 4 1 0 3   8:19 - 11  3
10. SV 29 Gleisberg (N) 4 1 0 3   7:25 - 18  3
11. VfB Leisnig 4 0 2 2 12:21 -  9  2
12. FC Grimma II 4 0 0 4

  7:34

- 27  0

statistik und berichte der meisterschaftsspiele

4. Spieltag

Samstag, 24.09.2022 • Anstoß: 09.00 Uhr

FC Grimma II – SV Blau-Weiss Bennewitz  2:10 (0:4)

Grimma II: Steger – A. Rother, Schulze, Wadewitz, F. Gasch, Pohl (Schwenzer, Kutzscher, Mania) – Trainer: T. Rother

Tore: 0:1 Fuhrmann (4.), 0:2 Weise (10.), 0:3 Matzner (15.), 0:4, 0:5 Jungk (20., 27.), 1:5, 2:5 Wadewitz (30., 33.), 2:6, 2:7, 2:8 Weise (33., 37., 39.), 2:9 Jungk (42.), 2:10 Weise (45.) – Zuschauer: 20 im Husaren-Sportpark (Kunstrasen) zu Grimma


3. Spieltag

Samstag, 17.09.2022 • Anstoß: 09.15 Uhr

FC Bad Lausick – FC Grimma II  7:4 (3:0)

Grimma II: Steger – Pohl, Schulze, A. Rother, Wadewitz, Sieber (Mania, Schwenzer, F. Gasch) – Trainer: T. Rother

Grimmaer Tore: Wadewitz (2x), Mania (2x) – Zuschauer: 25 im Stadion am Freibad zu Bad Lausick


2. Spieltag

Samstag, 10.09.2022 • Anstoß: 09.00 Uhr

FC Grimma II – SV 29 Gleisberg  1:3 (0:0)

Grimma II: Steger – Schulze, A. Rother, Sieber, Michael, Wadewitz (Mania, F. Gasch) – Trainer: T. Rother

Tore: 1:0 F. Gasch (26.), 1:1 Kempe (28.), 1:2 Ebert (38.), 1:3 Weber (39.) – Zuschauer: 20 im Husaren-Sportpark (Kunstrasen) zu Grimma


1. Spieltag

Sonntag, 04.09.2022 • Anstoß: 10.30 Uhr

SV Tresenwald Machern – FC Grimma II  14:0 (4:0)

Grimma II: Steger – Schulze, Malke, Seimer, Michael, Wadewitz (A. Rother, Mania) – Trainer: T. Rother

Tore: 1:0, 2:0, 3:0, 4:0, 5:0, 6:0, 7:0, 8:0, 9:0, 10:0, 11:0, 12:0, 13:0, 14:0 Fritz (7., 13., 20., 23., 31., 33., 34., 39., 43., 44., 45., 46., 49., 50.)  – Zuschauer: 25 im Sportpark Tresenwald zu Machern


Kreispokal • Muldental/Leipziger Land

Datum Art SpT Heim   Gast Uhrzeit
07.09.22 Cup 1.HR SV Chemie Böhlen FC Grimma II 2:5

statistik und berichte der pokalspiele

1. Hauptrunde

Mittwoch, 07.09.2022 • Anstoß: 17.30 Uhr

SV Chemie Böhlen – FC Grimma II  2:5 (2:0)

Grimma II: Steger – Schulze, A. Rother, Sieber, Michael, Wadewitz (Filling, Mania, Schwenzer) – Trainer: T. Rother

Tore: 1:0 Eckart (17.), 2:0 Atzler (25.), 2:1 Dybisbanski (28., Selbsttor), 2:2, 2:3, 2:4 Michael (33., 39., 45.), 2:5 Wadewitz (47.) – Zuschauer: 30 im Sportkomplex Jahnbaude zu Böhlen

 

Böhlen. Die ersten zehn Minuten begannen die Grimmaer richtig gut. Man war die feldüberlegene Mannschaft, hatte deutliche spielerische Vorteile und agierte im Zweikampfverhalten sehr robust. Doch im Anschluss ließ man unverständlicherweise stark nach. Man agierte fortan sehr unkonzentriert und wirkte im Defensivverhalten sehr anfällig. Böhlen nutzte dies und ging mit einer 2:0-Führung in die Pause.

Nach einer ernsten, aber ruhigen, Ansprache setzten die Muldestädter die Anweisungen ihres Trainers Tobias Rother dann im zweiten Durchgang konsequent um. Fortan war man die klar bessere Mannschaft, wobei fortan die Trainingsinhalte sehr gut umgesetzt wurden. So drehte der FCG einen 0:2-Rückstan am Ende des Tages in einen 5:2-Sieg um und qualifizierte sich damit für die 2. Hauptrunde. Sehr auffällig im Team der Grimmaer waren Gregor Michael und Finn Linus Wadewitz. Michael zog die Fäden im Mittelfeld, Wadewitz hat die Hintermannschaft als „Sprachrohr“ sehr gut dirigiert.


Testspiele

Datum Art SpT Heim   Gast Uhrzeit