Herren · 15.01.2019
Nach den Siegen in Döbeln und Hausdorf beendete die Kunert-Elf den dritten und letzten Hallencup beim Bornaer Glück-Auf-Turnier mit einem sehr guten 2. Platz.

Herren · 05.01.2019
Die Landesliga Mannschaft des FC Grimma spielte im abgelaufenen Jahr 2018 noch insgesamt 2 Hallenturniere, welche beide gewonnen werden konnten.

Verein · 01.01.2019
Im Namen des gesamten Vorstandes möchten wir uns für die gezeigte Leistung und das große Engagement für unseren Verein bedanken.

Verein · 19.12.2018
Auf Grund der Abriss,- und Umbauarbeiten im Grimmaer Stadion der Freundschaft, und der noch nicht abgeschlossenen Arbeiten beim Stadionneubau in der Lausicker Straße, ist die Geschäftsstelle des FC Grimma e.V. spätestens ab 01.01.2019 im Büro der Stadtverwaltung am Nicolaiplatz 13, 3.OG zu erreichen.

Herren · 10.12.2018
Auf durchnässten Glauchauer Rasen errrangen die Kunert-Schützlinge beim Tabellenschlusslicht ein eher glückliches 3:3 Unentschieden. Nicht weil die Mannen um Cheftrainer Alexander Köcher Grimma an die Wand spielten, viel mehr weil die Gäste in den entscheidenten Spielphasen den Ball nicht über die Linie brachten, und Glauchau dies wesentlich effektiver tat.

Herren · 04.12.2018
Dank des eigenen 3:1 Erfolges gegen Rapid Chemnitz, und der gleichzeitigen Schützenhilfe beim 2:2 von Kickers Markkleeberg gegen Einheit Kamenz, grüßen die Kunert-Mannen zu ihrer Weihnachtsfeier von der Tabellenspitze.

Herren · 30.11.2018
Nach der Niederlage vom vergangenen Wochenende beim Radebeuler BC sind die Kunert-Schützlinge gegen die "Kappeler" auf Wiedergutmachung aus.

Verein · 27.11.2018
Die Ergebnisse unserer Teams vom 23.11. - 25.11.2018

Herren · 25.11.2018
"Wie gewonnen, so zerronnen." Mit dieser Überschrift könnte man die Gefühlslage der Grimmaer Spieler und Trainer in den drei Tagen nach dem Sieg im Spitzenspiel gegen Einheit Kamenz umschreiben.

Herren · 22.11.2018
Am Mittwoch kam es im Grimmaer Stadion der Freundschaft zum absoluten Spitzenspiel der Landesliga Sachsen. Der heimische FC, vor dem Spiel Zweitplatzierter der Rangliste, traf auf den Spitzenreiter Einheit Kamenz. Nach den packenden 90 Spielminuten sollte sich die Rangfolge zu Gunsten der Muldestädter neu ordnen.

Mehr anzeigen