Datum: Donnerstag, 20.04.2000

Anstoß: 17.00 Uhr

Spielort: Stadion der Freundschaft, Grimma

Ergebnis: 6:0 (3:0)

Zuschauer: 267



NOFV-Oberliga Süd • 26. Spieltag

SV 1919 Grimma – SSV Erfurt-Nord  6:0 (3:0)

Grimma: Winkler – Schößler, Zaulich, Wohllebe, Massner, Mähne, Braun, Liebich, Birnbaum (ab 73. Liebmann), Pörschmann (ab 86. Zimmermann), Hannig – Trainer: Lisiewicz

Erfurt-Nord: folgt – Trainer: Häfner

Schiedsrichter: Gebser (Bad Schmiedeberg) – Tore: 1:0 Hannig (19.), 2:0 Wohllebe (22.), 3:0 Birnbaum (45., Foulstrafstoß), 4:0 Liebich (59.), 5:0, 6:0 Pörschmann (60., 85.) – Rote Karten: Zaulich (Grimma) wegen einer Notbremse (81.) – Zuschauer: 267 im Stadion der Freundschaft zu Grimma


Spielberichte

folgt


Der Spieltag in der Übersicht

FC Energie Cottbus Amat. – VfB Leipzig II  1:1

1. SV Gera – FSV Hoyerswerda  0:2

SV 1919 Grimma – SSV Erfurt-Nord  6:0

FC Anhalt Dessau – VfB Chemnitz  2:1

FV Dresden Nord – FSV Wacker 90 Nordhausen  2:2

Bornaer SV – 1. Suhler SV 06  1:1

SV JENAer Glaswerk – VfB Zittau  1:3

Bischofswerdaer FV 08 – SV Fortuna Magdeburg  1:3