I. D-Junioren


hintere Reihe von links: Fabienne Lisson (Trainerin II. D-Junioren), Veit Mews (Mannschaftsleiter), Dennis Bechmann (Co-Trainer I. D-Junioren), Hagen Kaminsky (Co-Trainer I. D-Junioren), Fabio Gerhardt (Co-Trainer II. D-Junioren), Jens Frankenstein (Trainer I. D-Junioren)

mittlere Reihe von links: Jonas Richter, Neilo Fekete, Paul Werner, Masire Mohamed, Ben Tyler Seftel, Matti Schob, Pepe Constantin Forner, Jamil Sheikho, Chris Radtke, Jawdad Altalal

untere Reihe von links: Philipp Goth, Rafael Kunert, Iman Mokhtari, Adin Duric, Jaiden Jermaine Wutzky, Fynn Bechmann, Luis Heinitz, Lukas Gasch, Lenni Faust, Leonard Kaminsky, Alvin Lindner, Rostyslav Malinovskyi, Jannek Gutmann

es fehlen: Lorenz Joseph, Leonard Haarfeldt, Kyrylo Repeta

Foto: Dieter Koch


Landesklasse Nord

Spielplan Landesklasse Nord • Saison 2023/24

Datum Art SpT Heim   Gast Uhrzeit
02.09.23 Liga  1 FC Grimma SG Rotation Leipzig 1950 1:6
09.09.23 Liga  2 JFV Neuseenland II FC Grimma 1:1
16.09.23 Liga  3 FC Grimma Döbelner SC 2:1
23.09.23 Liga  4 SC Hartenfels Torgau 04 FC Grimma 4:1
21.10.23 Liga  5 FC Grimma FC Eilenburg 5:2
28.10.23 Liga  6 1. FC Lokomotive Leipzig II FC Grimma 6:0
11.11.23 Liga  8 Bornaer SV FC Grimma 3:1
18.11.23 Liga  9 BSG Stahl Riesa FC Grimma

2:0

25.11.23 Liga 10 FC Grimma BSG Chemie Leipzig 0:5
16.12.23 Liga  7 FC Grimma JFV Mulde-Lossa-Tal 8:1
02.03.24 Liga 13 FC Grimma JFV Neuseenland II 11.00
09.03.24 Liga 14 Döbelner SC FC Grimma 11.00
14.03.24 Liga 11 SG Olympia 1896 Leipzig FC Grimma 18.00
16.03.24 Liga 15 FC Grimma SC Hartenfels Torgau 04 10.30
23.03.24 Liga 16 FC Grimma BSG Stahl Riesa 11.00
11.04.24 Liga 12 SG Rotation Leipzig 1950 FC Grimma 17.30
13.04.24 Liga 17 FC Eilenburg FC Grimma 11.00
20.04.24 Liga 18 FC Grimma 1. FC Lokomotive Leipzig II 11.00
27.04.24 Liga 19 JFV Mulde-Lossa-Tal FC Grimma 11.00
04.05.24 Liga 20 FC Grimma Bornaer SV 11.00
25.05.24 Liga 21 BSG Chemie Leipzig Bornaer SV 11.00
01.06.24 Liga 22 FC Grimma SG Olympia 1896 Leipzig 11.00

Tabelle Landesklasse Nord • Saison 2023/24

Pl. Mannschaft Sp. S U N Tore TD Punkte
 1. SG Olympia 1896 Leipzig 11 10 0 1 47:10 + 37 30
 2. SC Hartenfels Torgau 04 11  8 2 1 34:15 + 19 26
 3. 1. FC Lokomotive Leipzig II 11  8 1 2 40:11 + 29 25
 4. BSG Chemie Leipzig 12  7 2 3 44:25 + 19 23
 5. SG Rotation Leipzig 1950 10  6 2 2 39:11 + 28 20
 6. BSG Stahl Riesa 12  5 1 6 31:24 +  7 16
 7. Döbelner SC 12  4 3 5 44:35 +  9 15
 8. FC Grimma 10  3 1 6 19:31 - 12 10
 9. JFV Neuseenland II 10  2 3 5 17:44 - 27  9
10. FC Eilenburg 12  1 3 8 23:42 - 19  6
11. Bornaer SV 10  1 0 9 19:53 - 34  3
12. JFV Mulde-Lossa-Tal  9  1 0 8   3:59 - 56  3

Statistik und Berichte der Meisterschaftsspiele

Landesklasse Nord • Nachholspiel vom 7. Spieltag

Samstag, 16.12.2023 • Anstoß: 09.00 Uhr

FC Grimma – JFV Mulde-Lossa-Tal  8:1 (4:0)

Grimma: Gasch – Malinovskyi, F. Bechmann, Kaminsky, I. Mokhtari, Faust, Gutmann, R. Kunert (Heinitz, Goth, Durić, Haarfeldt, Lindner, Schob) – Trainer: Frankenstein

Schiedsrichter: Schenke (Sermuth) – Tore: 1:0 Faust (3.), 2:0, 3:0 R. Kunert (8., 13.), 4:0 I. Mokhtari (26.), 5:0, 6:0 Lindner (43., 48.), 7:0 Kaminsky (54.), 7:1 Mielke (58.), 8:1 I. Mokhtari (60.) – Zuschauer: 30 im Husaren-Sportpark (Kunstrasen) zu Grimma

 

Grimma. Zum Abschluss des Jahres feierten unsere I. D-Junioren im Heimspiel der Landesklasse Nord gegen Schlusslicht JFV Mulde-Lossa-Tal einen klaren Heimsieg. Nach vier Niederlagen am Stück behielten die Frankenstein-Schützlinge klar mit 8:1 (4:0) die Oberhand und verbesserten sich damit auf Rang acht. Dabei sah der neutrale Betrachter eine Grimmaer Mannschaft, bei der das intensive Training in den letzten Wochen augenscheinlich Fortschritte gemacht hat. Die Einheimischen waren über die komplette Spielzeit das klar bessere Team, so dass der Sieg auch in dieser Höhe absolut in Ordnung geht. Ziel ist es jedoch, diesen Pflichtsieg nicht überzubewerten und auch im kommenden Jahr mit solchen Leistungen aufzuwarten.

Bilder vom Spiel

Fotos: Dieter Koch


Landesklasse Nord • 10. Spieltag

Samstag, 25.11. 2023 • Anstoß: 11.00 Uhr

FC Grimma – BSG Chemie Leipzig  0:5 (0:3)

Grimma: Heinitz – Malinovskyi, Bechmann, Kaminsky, I. Mokhtari, Faust, Gutmann, Lindner (Gasch, Goth, Radtke) – Trainer: Frankenstein

Schiedsrichter: Butscher (Hohnstädt) – Tore: 0:1 Koepsell (6.), 0:2 Böttger (26.), 0:3 Koepsell (30.), 0:4 Böttger (59.), 0:5 Pavlovych (60.+1) – Zuschauer: 20 im Husaren-Sportpark (Kunstrasen) zu Grimma

 

Grimma. In der Landesklasse Nord kassierte unsere I. D-Jugend die vierte Niederlage in Folge. Im heimischen Husaren-Sportpark war gegen die BSG Chemie Leipzig kein Kraut gewachsen. Bereits zur Pause lagen die Jungs von Trainer Jens Frankenstein mit 0:3 in Rückstand, am Ende musste eine 0:5-Niederlage hingenommen werden. Nichtsdestotrotz gilt es in den kommenden Wochen die Kräfte zu bündeln, auch wenn die Aufgaben nicht leichter werden. Dass die Mannschaft das Potenzial besitzt, hat sie in der Serie schon oft genug bewiesen.

Bilder vom Spiel

Fotos: Dieter Koch


Landesklasse Nord • 9. Spieltag

Samstag, 18.11. 2023 • Anstoß: 13.00 Uhr

BSG Stahl Riesa – FC Grimma  2:0 (1:0)

Grimma: Gasch – Malinovskyi, Schob, Kaminsky, Faust, Gutmann, Kunert (V), Radtke (Heinitz, Fekete, Goth, Durić, I. Mokhtari, Haarfeldt) – Trainer: Frankenstein

Schiedsrichter: von Glowacki (Stauchitz) – Tore: 1:0 Eckelmann (4.), 2:0 Gast (45., Handstrafstoß) – Zuschauer: 30 im Sportzentrum Pausitzer Delle (Kunstrasen) zu Riesa

 

Riesa. Unsere I. D-Junioren haben in der Landesklasse Nord derzeit eine kleine Ergebniskrise zu bewältigen. Mit einer 0:2 (0:1)-Niederlage bei der BSG Stahl Riesa handelten sich die Muldestädter die dritte Pleite in Folge ein, welche nach dem Spielverlauf leider akzeptieren muss. Riesa war über die gesamte Spielzeit das bessere Team, nur allzu selten konnten die Frankenstein-Schützlinge ihre durchaus vorhandenen Qualitäten auf den Platz bringen. Eine leichte Steigerung zur Vorwoche in Borna war indes zu sehen, doch reichte diese Leistung nicht aus, um aus Riesa etwas Zählbares mitzubringen.


Landesklasse Nord • 8. Spieltag

Samstag, 11.11. 2023 • Anstoß: 10.00 Uhr

Bornaer SV – FC Grimma  3:1 (2:1)

Grimma: Gasch – Durić, Malinovskyi, F. Bechmann, I. Mokhtari, Faust, Gutmann, Kunert (V/Goth, Lindner, Schob) – Trainer: Frankenstein

Schiedsrichter: Wernick (Mölbis) – Tore: 1:0 Gola (20.), 2:0 Voigt (21.), 2:1 Kunert (30.), 3:1 Gola (57., Handstrafstoß) – Zuschauer: 30 im Rudolf-Harbig-Stadion (Kunstrasen) zu Borna

 

Grimma. Die mit Abstand schlechteste Saisonleistung lieferte unsere I. D-Jugend bei ihrem Landesklasse-Auftritt in Borna ab. Nach 70 Minuten musste an der Wyhra eine absolut verdiente 1:3 (1:2)-Niederlage eingesteckt werden, wobei die Muldestädter nicht im Entferntesten an ihr Leistungsniveau herankamen. Borna riss gewiss keine Bäume aus, doch standen sich die Frankenstein-Schützlinge diesmal selbst im Weg.


Landesklasse Nord • 6. Spieltag

Samstag, 28.10. 2023 • Anstoß: 11.00 Uhr

1. FC Lokomotive Leipzig II – FC Grimma  6:0 (3:0)

Grimma: Gasch – Durić, F. Bechmann, Kaminsky, I. Mokhtari, Faust, Kunert, Lindner (Heinitz, Goth) – Trainer: Frankenstein

Schiedsrichter: Schramm (Leipzig) – Tore: 1:0 Dreyse (5.), 2:0 Polyakov (12.), 3:0 Pohle (30.), 4:0 Pietsch (46.), 5:0 Polyakov (48.), 6:0 Pietsch (56.) – Zuschauer: 33 im Bruno-Plache-Stadion (Nebenplatz) zu Leipzig

 

Leipzig. Nichts zu holen gab es diesmal für unsere I. D-Junioren, die in der Landesklasse Nord bei der II. Mannschaft des 1. FC Lokomotive Leipzig antraten. Nach 60 Minuten musste im altehrwürdigen Bruno-Plache-Stadion eine deutliche 0:6-Niederlage eingesteckt werden. Bereits zur Pause waren bei einem Rückstand von 0:3 die Messen gelesen, insgesamt waren die Probstheidaer über die komplette Spielzeit die klar bessere Mannschaft.


Landesklasse Nord • 5. Spieltag

Samstag, 21.10. 2023 • Anstoß: 11.00 Uhr

FC Grimma – FC Eilenburg  5:2 (3:1)

Grimma: Gasch – F. Bechmann, Kaminsky, I. Mokhtari, Faust, Gutmann, R. Kunert, Lindner (Heinitz, Goth, Durić, Malinovskyi) – Trainer: Frankenstein

Schiedsrichter: Butscher (Hohnstädt) – Tore: 1:0 Faust (4.), 2:0 Kaminsky (12.), 2:1 Schäfer (18.), 3:1 Faust (26.), 4:1 Kaminsky (46.), 5:1 Faust (59.), 5:2 Feike (60.+1) – Zuschauer: 30 im Husaren-Sportpark (Kunstrasen) zu Grimma

 

Grimma. Einen überzeugenden und jederzeit verdienten 5:2 (3:1)-Heimsieg über den FC Eilenburg feierten unsere I. D-Junioren in der Landesklasse. Über die kompletten 60 Minuten waren die Schützlinge von Trainer Jens Frankenstein das bessere Team, so dass der Sieg noch hätte höher ausfallen können. Die Gegentore resultierten ausschließlich aus Geschenken, wodurch der wichtige Heimsieg jedoch nie in Gefahr geriet.


Landesklasse Nord • 4. Spieltag

Samstag, 23.09. 2023 • Anstoß: 11.00 Uhr

SC Hartenfels Torgau 04 – FC Grimma  4:1 (2:1)

Grimma: Gasch – F. Bechmann, Kaminsky, I. Mokhtari, Faust, Gutmann, R. Kunert (V), Lindner (Heinitz, Goth, Durić) – Trainer: Frankenstein

Schiedsrichter: Schlesinger (Torgau) – Tore: 0:1 Faust (6.), 1:1 Rößner (24.), 2:1, 3:1 Herrmann (28., 37.), 4:1 Heft (47.) – Zuschauer: 22 im Hartenfelsstadion (Nebenplatz) zu Torgau

 

Torgau. Trotz einer sehr guten ersten Halbzeit musste unsere I. D-Junioren in der Landesklasse beim SC Hartenfels Torgau eine 1:4-Niederlage hinnehmen. Dabei passte beim Team von Trainer Jens Frankenstein in den ersten 30 Minuten ganz viel zusammen – außer das Ergebnis (1:2). Nach dem Wechsel erfuhren die Muldestädter dann allerdings einen nicht zu erklärenden Leistungseinbruch. Von den sehr guten Ansätzen aus der ersten Halbzeit war nichts mehr zu sehen, so dass man sich am Ende des Tages im Torgauer Hartenfelsstadion klar beugen musste.


Landesklasse Nord • 3. Spieltag

Samstag, 16.09. 2023 • Anstoß: 11.00 Uhr

FC Grimma – Döbelner SC  2:1 (1:0)

Grimma: Gasch – Malinovskyi, F. Bechmann, Kaminsky, I. Mokhtari, Gutmann, R. Kunert, Lindner (Heinitz, Durić, Haarfeldt, Faust, Fekete) – Trainer: Frankenstein

Schiedsrichter: König (Klinga) – Tore: 1:0 Büttner (30., Selbsttor), 2:0 Hasani (47., Selbsttor), 2:1 Ebert (52.) – Zuschauer: 25 im Husaren-Sportpark (Kunstrasen) zu Grimma

 

Grimma. Gegen einen sehr guten Gegner vom Döbelner SC haben unsere I. D-Junioren aufgrund einer sehr guten und geschlossenen Mannschaftsleistung mit einem 2:1 (1:0)-Heimsieg verdient die drei Punkte geholt. Bis auf die mangelnde Chancenverwertung  konnte Trainer Jens Frankenstein vollauf zufrieden sein. Alle drei Treffer in dieser Begegnung schoss der DSC, doch bleiben die Punkt in Grimma. Die Entwicklung der Mannschaft ist klar zu erkennen. Mit dem ersten Saisonsieg in der Landesklasse klettern die Muldestädter damit in der Tabelle weiter nach oben.


Landesklasse Nord • 2. Spieltag

Freitag, 08.09. 2023 • Anstoß: 17.30 Uhr

JFV Neuseenland II – FC Grimma  1:1 (1:0)

Grimma: Gasch – Wutzky, F. Bechmann, Kaminsky, I. Mokhtari, Faust, Gutmann, R. Kunert (Heinitz, Goth, Durić, Malinovskyi,, Lindner) – Trainer: Frankenstein

Schiedsrichter: Messer (Markranstädt) – Tore: 1:0 Stelzner (28.), 1:1 Faust (51.) – Zuschauer: 26 im Sportpark „Camillo Ugi“ (Nebenplatz) zu Markkleeberg

 

Markkleeberg. Nach der äußerst schwachen letztwöchigen Vorstellung, als man den Saisonstart daheim gegen Rotation 1950 mit 1:6 gehörig in den Sand setzte, haben sich unsere I. D-Junioren nun von ihrer weitaus besseren Seite gezeigt. Bei der II. Mannschaft des JFV Neuseenland verbuchte die Truppe von Trainer Jens Frankenstein eine klare Leistungssteigerung – auch wenn am Ende des Tages beim 1:1-Remis leider nur ein Teilerfolg erreicht werden konnte. Dabei besaßen die Muldestädter zwar ein klares Chancenplus, doch konnte man die sich bietenden Möglichkeiten einfach nicht verwerten. Bereits zur Pause hätten die Grimmaer klar führen müssen, stattdessen musste man nach einer Unachtsamkeit im Defensivbereich einem Rückstand hinterherlaufen (28.). Nach dem Wechsel blieben die Gäste allerdings dran und erarbeiteten sich erneut deutliche Feldvorteile. Belohnt wurde ordentliche Vorstellung durch den Ausgleichstreffer von Lenni Faust (51.), wodurch zumindest ein Punkt gesichert werden konnte. Auch in der Schlussphase ließen die Muldestädter noch drei, drei Chancen ungenutzt – am Ende sollte der geholte Zähler und die dargebotene Leistung jedoch Ansporn für die kommenden Aufgaben sein.


Landesklasse Nord • 1. Spieltag

Samstag, 02.09. 2023 • Anstoß: 11.00 Uhr

FC Grimma – SG Rotation Leipzig 1950  1:6 (0:4)

Grimma: Gasch – Malinovskyi, F. Bechmann, I. Mokhtari, Faust, Gutmann, R. Kunert (V), Lindner (Heinitz, Schob, Durić, Kaminsky) – Trainer: Frankenstein

Schiedsrichter: Schenke (Sermuth) – Tore: 0:1, 0:2 Schnieber (6., 10.), 0:3 Pitschel (27.), 0:4, 0:5 Schnieber (30.+2, 45.), 0:6 Jaha (54.), 1:6 R. Kunert (60.+2) – Zuschauer: 30 im Husaren-Sportpark (Kunstrasen) zu Grimma

 

Grimma. Einen gebrauchten Tag erwischten unsere I. D-Junioren zum Auftakt in die neue Landesklasse-Saison. Im heimischen Husaren-Sportpark zogen die Schützlinge von Trainer Jens Frankenstein gegen die SG Rotation Leipzig 1950 mit 1:6 (0:4) den Kürzeren und konnten dabei über die kompletten 60 Minuten das Leistungsniveau nicht abrufen. Rotation war am Ende des Tages die klar bessere Mannschaft und gewann daher in Grimma völlig verdient.


Sachsenpokal

Datum Art SpT Heim   Gast Uhrzeit
23.08.23 Cup AR FC Grimma JFV Mulde-Lossa-Tal 4:0
27.08.23 Cup 1.HR SG Olympia 1896 Leipzig FC Grimma 4:2

statistik und berichte der pokalspiele

Sonntag, 27.08.2023 • Sachsenpokal • 1. Hauptrunde • Anstoß: 11.00 Uhr

SG Olympia 1896 Leipzig – FC Grimma  4:2 (3:0)

Grimma: Gasch – Malinovskyi, F. Bechmann, I. Mokhtari, Faust (V), Gutmann, R. Kunert, Lindner (Heinitz, Goth, Durić, Kaminsky) – Trainer: Frankenstein

Schiedsrichter: Berndt (Markranstädt) – Tore: 1:0 Kallenbach (5.), 2:0 Dierkes (7.), 3:0 Proft (17.), 3:1 I. Mokhtari (34.), 3:2 Durić (35.), 4:2 Jende (46.) – Zuschauer: 24 in der Sportanlage Mühlwiese (Kunstrasen) zu Leipzig

 

Leipzig. Auch wenn der Pokalwettbewerb mit der 2:4 (0:3)-Niederlage bei Landesklasse Kontrahent SG Olympia 1896 Leipzig bereits ein jähes Ende fand, rang Trainer Jens Frankenstein der Partie einige positive Ansätze ab. Nachdem man die erste Hälfte auf der Leipziger Mühlwiese verschlief (0:3-Rückstand), steigerte sich die Mannschaft nach dem Wechsel immens und kam in kürzester Zeit auf 2:3 heran. Letztlich sollte es zwar nicht mehr reichen, doch macht die zweite Halbzeit Mut für die kommenden Aufgaben.


Mittwoch, 23.08.2023 • Sachsenpokal • Ausscheidungsrunde • Anstoß: 17.30 Uhr

FC Grimma – JFV Mulde-Lossa-Tal  4:0 (1:0)

Grimma: Gasch – F. Bechmann, Kaminsky, I. Mokhtari, Faust, Gutmann, R. Kunert (V), Lindner (Heinitz, Durić, Malinovskyi) – Trainer: Frankenstein

Schiedsrichter: Zielke (Bad Lausick) – Tore: 1:0, 2:0 Lindner (6., 31.), 3:0, 4:0 R. Kunert (42., 60.) – Zuschauer: 25 im Husaren-Sportpark (Kunstrasen) zu Grimma

 

Grimma. Souverän zog unsere I. D-Junioren in die 1. Hauptrunde des Sachsenpokals ein. Landesklasse-Kontrahent JFV Mulde-Lossa-Tal wurde auch in dieser Höhe verdient mit 4:0 bezwungen. Alvin Lindner (6., 31.) und Rafael Kunert (42., 60.) konnten sich jeweils mit einem Doppelpack auszeichnen und ebneten mit ihren Treffern den Einzug in die 1. Hauptrunde.


Testspiele

Datum Art SpT Heim   Gast Uhrzeit
12.08.23 Test 1 FC Grimma SG Union Sandersdorf 1:5
25.01.24 Test 2 FC Grimma ESV Delitzsch 5:1
03.02.24 Test 3 FC Grimma SV Saxonia Bernsbach 4:2
24.02.24 Test 4 SV Hohenmölsen FC Grimma 10.00